Kalorienbalance - "Ich verändere meinen Lebensstil!"
Kalorienbalance - "Ich verändere meinen Lebensstil!"

 

Das Jahresprogramm zur dauerhaften Lebensstiländerung bei Adipositas - eine Initiative der Deutschen Sporthochschule Köln

 

Nächster Kurs voraussichtlich September 2018! Lassen Sie sich auf die Interessentenliste setzen!

 

Mail: ute.haas@kalorienbalance.de

 

Bewegt abnehmen mit Unterstützung eines hoch qualifizierten Trainer-Ärzte-Teams (Sportwissenschaft, Psychologie, Ernährungswissenschaft und Medizin)

 

Konzept
Schlankwerden und Schlankbleiben ist Schwerstarbeit! Das wissen viele stark übergewichtige Erwachsene mit langer Diätkarriere aus eigener leidvoller Erfahrung. Herkömmliche Abnehmbemühungen bringen oft wenig und anfänglich purzelnden Pfunden folgt nicht selten eine noch größere Gewichtszunahme.

Um Übergewicht zu vermeiden, zu senken und langfristig zu halten, gibt es nur eine effektive Lösung: die dauerhafte Umstellung des Aktivitätsverhaltens in Richtung auf eine energetisch ausgeglichene Lebensweise und eine gleichzeitige deutliche Verbesserung der Ernährungs-qualität mit langfristigem Ansatz. Kurz: Mehr bewegen. Gesünder essen.


Diesen Ansatz verfolgt M.O.B.I.L.I.S., das interdisziplinäre Schulungsprogramm zur Therapie der Adipositas. Sein Name ist Konzept:

 

multizentrisch, organisierte,bewegungsorientierte Initiative zur Lebensstiländerung
in Selbstverantwortung.

 

M.O.B.I.L.I.S. wurde im Jahr 2002 von der deutschen Sporthoschschule, im Institut für Kreislaufforschung und Sportmedizin in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg, Institut für präventive und rehabilitative Sportmedizin initiiert. In den letzten 15 Jahren konnten über 7000 Teilnehmer bundesweit betreut werden. 


Zielgruppe: M.O.B.I.L.I.S. richtet sich gezielt an stark übergewichtige Erwachsene (BMI 30-40 kg/m2), die abnehmen wollen und zugleich bereit sind, ihren Lebensstil engagiert und dauerhaft zu verändern.

 

Kursorte: Deutsche Sporthochschule Köln/Sportpark Müngersdorf & Spielcircus e. V., Am Wassermann 5, Köln Bickendorf (Nähe Halle Tor 2)

 

Kursstart: ab September 2018 ärztliche Untersuchungen auf Sporttauglichkeit

 

Kurstage: maximal 2 pro Woche:

Zeiten für den Kurs 26

Dienstags: Bewegung Indoor 19.15-20.15 Uhr (Spielecircus e.V., Am Wassermann 5, Köln-Bickendorf) im Wechsel mit Gruppensitzungen 19.00-20.30 Uhr (Deutsche Sporthochschule Zentralbibliothek Müngersdorf);

Mittwochs: Gruppensitzungen 19-20.30 Uhr (DSHS Zentralbibliothek)

Donnerstags: Bewegung Outdoor 18-19.00 Uhr (Sportpark Müngersdorf) 

 

Veranstalter/Koordination Köln: Kalorienbalance (HAAS UG) Ute Haas

 

Dozentin Bewegung: Diplom-Sportlehrerin Ute Haas

Dozentin Verhalten: Diplom-Psychologin/Psychotherapeutin Marike Scholz

Dozentin Ernährung: Diplom-Ökotrophologin Margit Mühlichen

Medizinische Untersuchungen: Team der Ambulanz für Traumatologie unn Gesundheitsberatung an der DSHS Köln bei Dr. Thorsten Schiffer

 

Kosten: Die Teilnahmegebühr für das einjährige interdisziplinäre Schulungsprogramm M.O.B.I.L.I.S. beträgt 785,00 € pro Person. Die Gebühr beinhaltet alle praktischen Bewegungseinheiten, theoretischen Gruppensitzungen (Verhaltenstraining, Ernährungsberatung), die ärztliche Untersuchung, die Verlaufskontrollen sowie zuüglich ab September 2018 die Kosten für die Unterichtsmaterialien.

 

Alle Versicherten der BARMER GEK bekommen (nach § 43 Abs. 1 Nr. 2 SGB V) 685,00 € bei regelmäßiger Teilnahme von 75 % (nach Abschluss des Kurses) erstattet. Der Eigenanteil beläuft sich somit auf 100,00 €. Die Teilnahme an M.O.B.I.L.I.S. mit Kostenerstattung setzt eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung voraus.

Versicherten anderer Krankenkassen steht M.O.B.I.L.I.S. ebenfalls offen. Eine Kostenübernahme kann über die Geschäftsstelle der jeweiligen Krankenkasse beantragt werden.

 

Voraussetzungen für die Teilnahme

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kalorienbalance/Haas UG (haftungsbeschränkt)